Jetzt hat es Männe erwischt

Veröffentlicht auf von Sabine

Oh je, hat es doch jetzt Erkältungsmäßig mein Männeken erwischt. Da werd ich ihn wohl doch angesteckt haben. Was ging es im gestern schon dreckig. Wäre es nach mir gegangen hätte ich ihn lieber Zuhause behalten. Aber er hofft halt immer noch auf die Vertragsverlängerung und meint wenn er sich jetzt krank meldet, wäre es wohl ganz vorbei mit dem Vertrag. 
 
Scheinbar wird es langsam zur Gewohnheit das Claudi und ich nächtens bzw. sehr früh am Morgen einen kleinen Plausch abhalten. Als ich dann aber Männe geweckt, mit Hundi rausgegangen bin und dann geduscht hab, konnte ich doch noch ein bisschen schlaf nachholen. Hoffe mal das Claudinsche auch noch etwas Schlaf gefunden hat.

Gleich muss ich dann noch einkaufen gehen, allerdings weiß ich überhaupt noch nicht was ich kochen soll.

Veröffentlicht in Tagebuch

Kommentiere diesen Post

Ghost 01/14/2009 22:31

Viel viel teee....... Erkältungstee oder sowas. Der hilft, dass man das alles schön raus schwitzen kann.

ReFi 01/13/2009 13:13

Och Menno, erstmal eine Gute Besserung für Deinen Mann, ja Eintopf ist um diese Jahreszeit immer gut, ich finde der wärmt immer so schön durch...Lieber Gruß Regina

Margot 01/12/2009 22:41

Alles Gute deinem Männe! Mit der Gesundheit und mit dem Job!Liebe Grüße von Margot

Volker 01/12/2009 22:01

Ist bei uns meistens auch so. Einer gibts dem Anderen, bis alle 4 auf der Nase liegen. Man kann sich ja in der Wohnung auch nicht ständig aus dem Weg gehen. Ich sage nur Zwiebelsaft. LG Volker

Gefangener-Engel 01/12/2009 17:39

baby!